Termine


Skulski | Gerigk | Roth

   

Samstag, 3. März 2018, 20:00
lokal harmonie

     

Die Enstehungsgeschichte dieses Trios ist „klassisch“. Michal Skulski und Steffen Roth, die 2015 noch als Duo auftraten, trafen im Rahmen einer Session im Jazzclub in Dresden auf den jungen Bassisten Jonas Gerigk. Fasziniert von seiner Wachheit und gleichzeitigen Gabe starke musikalische Impulse zu setzen, beschlossen sie fortan das frei improvisierende-Duo um den Bassisten zu erweitern.Wenn sie die Bühne oder den Proberaum betreten steht Kommunikation durch Improvisation stets an erster Stelle. Sie öffnen dem Zuhörer eine Tür in das Universum des non-verbalen in das Sie nur einzutreten brauchen. Dabei sind sie, neben fantastischen Instrumentalisten, bemerkenswert persönlich in ihrer Klangsprache was dazu führt das jedes Konzert einen bleibenden Eindruck beim Zuhörer hinterlässt. Die Musik peitscht das Publikum mit einer Notwendigkeit zwischen multiphonics, rhythmischer Finesse, jeglicher Art der Klangerweiterungen und Reduktion hin und her, wie sie nur selten von so jungen Musikern zu hören ist. Die Musik ist da, und sie erzählt uns Dinge die über jedes gesprochene wie geschriebene Wort weit hinaus gehen.Ihr erstes Album „Landgang“ veröffentlichten sie im Herbst 2017 bei fixcel-records.

Michal Skulski – Saxophon    
Jonas Gerigk – Bass
Steffen Roth – Schlagzeug

 

Skulski  Gerigk  Roth

 

 


Veranstaltungsort*  lokal harmonie